Deliano W       

Wallach, von StPrSt. Way of life, geboren am 21.03.2008, Stockmaß z.Zt. 1,80 m



Dream On

Depardieu

De Niro

Elfi

Pavadena AA

Lavauzelle AA

Primera AA

StPrSt. Way of life
 

Wolkentanz II

Weltmeyer

StPrSt. Lovely

Arielle

Andiamo

First Game xx

   

        Gesamtes Pedigree auf 





Diamond Dream hat einen Vollbruder, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten ist: Deliano.
Wieder ein wunderschönes Fohlen aus Way of life, der sich in allen drei Grundgangarten überzeugend bewegen kann.

Die Kombination aus dem reinen AA-Mutterstamm des Vaters Dream On und des reinen XX-Mutterstammes von StPrSt. Way of life scheint zu passen und die Stute wird auch für 2009 wieder an diesen Hengst angepaart.



Deliano ist verkauft an das Gut Heinrichshof in Dresden und wird dort mit Santano im Aktivstall aufwachsen.

Hier seine Halbschwester aus 2004: StPrSt. Dalida.



                                                                    Alter: 2 Tage



   
                                                 


                                                                Alter: 6 Wochen



 

                                                        


                            Alter: 6 Wochen                                                                       Alter: 1 Woche
       




































06.05.2012: Heute hatte der jetzt 4-jährige Deliano W sein Turnierdebüt. In Havixbeck konnte er sich unter Henrike Sommer in der Dressurpferde A mit 7,8 direkt an 2. Stelle platzieren. :-)

Ursprünglich war er als Fohlen nach Dresden verkauft worden. Da aber ein Jahr nach seinem Verkauf dort die komplette Jungpferdeaufzucht eingestellt wurde, haben wir ihn zurückgekauft.
Er ist noch nicht lange unter dem Sattel, weil er durch seinen hohen Blutanteil als Dreijähriger noch ein völliges Baby war.


02.06.2012: Deliano W ist heute in Everswinkel seine erste Reitpferdeprüfung gegangen - und das mit mir im Sattel ;-).
Für mich war es nämlich auch die erste Prüfung dieser Art. Im Trab lässt er sich in fremder Umgebung einfach noch nicht los. Da gab es "nur" die 7. Aber im Schritt, Galopp und für Temperament und Harmonie der Vorstellung gab es die 8. :-) Die anderen beiden Noten waren 7,5. Somit hatten wir im Schnitt 7,66 und waren an dritter Stelle platziert. Freue mich total darüber :-). 


           




17.06.2012: Deliano´s 2. Reitpferdeprüfung - diesmal wurde es die silberne Schleife!

Auf dem Turnier in Billerbeck mussten wir uns lediglich dem Hannoveraner Prämienhengst Conen geschlagen geben (der Vater von Cascada ist).
Deliano war immer noch nicht wirklich losgelassen - Turnier findet er einfach furchtbar aufregend - und im Galopp ist er mir dann auch umgesprungen. Von daher gab es in der Ausbildungsnote "nur" die 7,5. Dafür waren wir von den anderen Noten umso mehr begeistert:

Trab: 8,0    Galopp: 8,0    Schritt: 9,0!    Gebäude: 8,5    Gesamteindruck: 8,0



           



28.07.2012: Deliano´s Halbschwester, StPrSt. Day of life von Damon Hill stellt den Süddeutschen Reitpferdechampion der 4-jährigen Stuten und Wallache:  Dallas



Deliano W im November 2012 mit unserer Freundin Jutta im Sattel :-)







10.07.2013: Deliano wurde seit dem Frühjahr vermehrt ins Training genommen. Er hatte immer wieder Wachstumsschübe und wir haben ihm die Ruhe und Zeit gegeben, die sein blutgeprägter Körper benötigte. Teilweise war es manchmal unheimlich, wie unglaublich schnell er neue Lektionen lernte und man das Gelernte bei ihm dann auch wieder abrufen konnte.

Heute hat mein Mann mal die Kamera in die Hand genommen und uns beim Training mit Volker (DANKE!!!) gefilmt. :-)


           

                                                                                                                                                       



24.07.2013: Was für ein Tag!!!

Deliano W hat sich heute auf der Westfalen Woche in Münster-Handorf mit 8,1 für das Bundeschampionat Anfang September in Warendorf qualifiziert und wurde gleichzeitig Vize-Westfalenchampion!

Wir können es noch gar nicht ganz fassen... Vor allem, weil wir mal wieder GANZ spontan waren. Vor 1,5 Wochen habe ich mit Christine Baackmann auf dem Turnier in Roxel zusammen gesessen und die S-Dressur geschaut - irgendwie war es erst eine Blödelei, dass Stina ihn Westfalenwoche reiten könnte.
Und wie heißt es so schön, aus Spaß wurde Ernst ;-).
Sie saß heute das 7. Mal in seinem Sattel - Deliano war garantiert das einzige Pferd, dessen Reiter so kurzfristig das Steuer übernommen hat.

Du bist einfach ein Tausendsasser Stina!!! Danke!!!

Und wahrscheinlich war der Deli auch das einzige Pferd, was morgens noch 3,5 Stunden auf der Wiese verbringen durfte... ;-)

Hier das Gesamtergebnis der Prüfung:   DPF L Münster-Handorf









01.11.2013: Manchmal werden Träume wahr.....

Schon vom ersten Tag an, seit dem ich Deliano W in der Hand bzw. unter dem Sattel hatte war der große Wunsch da, ihn irgendwann mal in Hände abgeben zu können, wo er trotz sportlicher Förderung seine gewohnte Freiheit auf Wiese/Paddock und in der Herde weiter genießen kann.
Speziell er ist ein Kandidat, den ich am Liebsten nachmittags geritten habe, wenn er sich schon mal richtig ausgepauert hatte ;-). Genug Saft war da immer vorhanden. :-)
Auch 5-jährig tollte er noch wie ein 3-Jähriger über die Wiese - rannte manchmal erst 20 Runden in vollem Galopp, bevor er den Kopf in das frische Gras steckte und forderte seine Herdenmitglieder immer wieder zum Spielen auf - auch, wenn sie mal keine Lust hatten ;-).
Bernd und ich sagten immer wieder - ach, könnte man so einen doch an eine Uta Gräf abgeben... (unser großes Vorbild!!!!)

Nun sitze ich hier, schreibe diese Zeilen und bin von tiefer Dankbarkeit erfüllt...
Seit vier Wochen ist Deliano nun in Kirchheimbolanden auf dem Gut Rothenkircherhof zu Hause. Dort wurde nach einem talentierten Nachwuchspferd für Uta gesucht und so ganz können wir es eigentlich immer noch nicht glauben, dass es nun "unser Deli" sein soll.

Als wir vor einer Woche bei ihm waren haben wir besonders über seinen Rufnamen dort gelacht - wenn Uta Gräf zu ihren Mädels sagte: "Macht mal den Schwarzen fertig!" kam als Antwort: "Welchen denn?" und dann zurück: "Den aus Münster!"
Und so heißt er schlichtweg "Münsteraner!" ;-)))

Vielen vielen Dank an alle Beteiligten, dass DAS möglich geworden ist. Danke an Uta Gräf und ihr ganzes Team, dass ihr "unseren Deli" so lieb habt!!!!

Wir wünschen allen, dass er sich weiter so toll entwickelt, ganz ganz viel Spaß und Freude weiterhin und natürlich viel Erfolg für die Zukunft!!! :-)











25.01.2014: Unser Deli hat nun seine eigene Seite auf der HP vom Gut Rothenkircherhof. Wir sind sprachlos, tief berührt und sehr sehr dankbar ob der Worte, die dort für den "Gentle Giant" gefunden wurden ♥ ♥ ♥

 

02.05.2016: Deliano war beim Pferdia-TV-Dreh dabei. :-) Wir sind nach wie vor sehr gespannt auf seine weitere Entwicklung.

Unter diesen Links sind jeweils kleine Videosequenzen abrufbar:    Video 1        Video 2    Video 3



18.05.2016: Uta nimmt Deli mittlerweile auch mit zu Lehrgängen. Heute waren die beiden im Reitsportzentrum Wintermühle in Neu-Anspach zu Gast. Rund 200 Besucher waren bei dem Seminar "Zwei Pferdeleute im Dialog" mit Uta Gräf und Rolf Petruschke zu Gast.
Auch bei der HansePferd im April in Hamburg hatte er seinen Auftritt.



21.08.2016: Uta und Deli sind heute ihre erste S*-Dressur gegangen und konnten sich mit 68 % beim Turnier in Mosbach auf Anhieb auf dem dritten Rang platzieren! Das hat uns natürlich riesig gefreut und wir möchten einfach DANKE sagen, dass ihr dem sanften Riesen so viel Zeit für seine körperliche Entwicklung gegeben habt!!!


04.09.2016: Die zweite S*-Dressur für Deliano in Mainz-Bretzenheim wurde mit dem 2. Platz belohnt!


         
zurück