Schnappschüsse aus dem täglichen Pferde-Leben!



01.12.2013: Heute möchten wir von unserer jüngeren Tochter Fiona (10) und ihrem Pony Filou berichten.
Die Beiden haben von Mai bis September diesen Jahres an der Serie "TG Baumberge Cup" teilgenommen. Hierbei gilt es, eine Dressur und ein Stilspringen auf E-Basis bei sieben verschiedenen Turnieren zu absolvieren.
Das beste Drittel der Teilnehmer qualifiziert sich für das Finale, welches jeweils im Rahmen des Appelhülsener Dressurturniers Anfang Dezember ausgetragen wird.
Wir sind eigentlich alle ohne große Erwartungen dorthin gefahren, weil im Finale meist die Rangierung noch mal SEHR durcheinander gewirbelt wird.
Fiona ging als Zweitbeste aus den Qualifikationsturnieren an den Start. Ich glaube, sie hat an diesem Tag die Dressur ihres Lebens mit Filou geritten ;-)  -  eine 8,3 war das Ergebnis und wir konnten es kaum glauben. (beste Dressurnote)
Beim Springen erzielten die Beiden mit 7,5 das viertbeste Ergebnis.

Damit sicherte sich Fiona mit Filou den Tagessieg und auch den Gesamtsieg des Baumberge Cups 2013!

Wir sind sooooo stolz auf die Beiden!!!           




       Link zum Zeitungsartikel der Westfälischen Nachrichten - Kreis Coesfeld





17.06.2013: Geländeschnupperkurs an der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster-Handorf!

Fiona (10) hat mit ihrem Pony Filou (17) zum ersten Mal an einem Geländetraining teilgenommen. Der Freundeskreis Vielseitigkeitsreiten hat unter der Leitung von Martin Plewa einen Geländeschnupperkurs angeboten. Fiona war gemeinsam mit fünf Großpferden in einer Gruppe.
Auch für Filou waren es die ersten festen Hindernisse und keiner hätte gedacht, dass er das alles so "anpackt" - im Gegenteil, er bekam immer mehr Spaß an der Sache - und Fiona auch! :-))

Vielen Dank an Sabine Brandt, Martin Plewa und den Freundeskreis Vielseitigkeitsreiten!

Weitere Fotos gibt es hier.                    Und auch die Videokamera war mit dabei!    











28.10.2012: Herbstimpressionen!

           

                                                    Die Ladies genießen die Sonne... :-)



           

                                                            Fiona und California W


                            

                                                           Laura mit Kater "Skipper"





19.04.2012: Heute hat uns die Maiausgabe der Pferdezeitschrift Cavallo erreicht. Auf den Seiten 162-167 findet sich ein Züchterportrait über uns mit der Überschrift "Blut geleckt".

Doch wie kam es eigentlich zu diesem Artikel?

Im Juli 2011 nahm Fred Siemer, Journalist und Fotograf für die Cavallo, Kontakt zu uns auf. Es sollte bei dem Artikel um die Freude und Nöte, die Ziele und Chancen die Arbeit und den Lohn des Züchtens gehen. Im Internet wurde Herr Siemer über unsere Homepage auf uns aufmerksam und das Projekt begann :-).

Zwei Fototermine mit viel Gesprächsstoff folgten. Ende September 2011 war alles so gut wie fertig. Da die Fohlensaison jedoch vorbei war für dieses Jahr, entschloss sich die Redaktion von Cavallo, den Artikel erst im Frühjahr 2012 zu bringen - was nun geschehen ist.

Natürlich sind nur einige Fotos, die Herr Siemer bei uns gemacht hat, in der Cavallo abgedruckt worden. Da aber noch sehr viel andere Schöne dabei sind, haben wir von ihm die Erlaubnis bekommen, diese hier zu veröffentlichen. Vielen Dank dafür!!!!

Einige Dinge wurden noch in letzter Sekunde um aktuelle Meldungen ergänzt. (z.B. die Erhöhung der Mehrwertsteuer auf 19 % beim Pferdeverkauf ab 01.07.2012)
Andere Daten und die Fotos in dem Artikel stammen aus 2011.

Vor allem möchten wir hier noch mal betonen, dass wir das "Rad nicht neu erfunden haben". Viele Züchter vor uns haben bereits sehr erfolgreich Vollblutstuten in der Warmblutzucht eingesetzt. Leider ist deren Zahl nur nach wie vor sehr gering.
           
Ganz herzlich möchten wir uns für die tolle Zusammenarbeit mit Herrn Siemer bedanken. Es hat uns (und Ihnen hoffentlich auch! :-)) riesig Spaß gemacht und war mal eine ganz neue Erfahrung des "Züchtens".

Hier nun der Artikel aus der Cavallo: Blut geleckt

Und solche wunderbaren Familienfotos, hatte Herr Siemer auch im Kasten:  (weitere tolle Fotos hier)


           

           
           
           
           




04.02.2012: Der erste Vierbeinige Nachwuchs in 2012! :-)  Mittlerweile 3 1/2 Wochen alt. So langsam kommt Leben in die Bande!

           

       
 


29.01.2012:
Diesmal gibt es News von unseren beiden Kindern Laura (11) und Fiona (9). Sie haben vor einer Woche ihr Reitabzeichen der Kl. IV erfolgreich bestanden.
Und auch die Noten, die sie bekommen haben, können sich mehr als sehen lassen. Gerade auch, weil Fiona mit ihren 9 Jahren mit Abstand die Jüngste Teilnehmerin war. :-)

Außerdem sind sie am Freitag Abend im Rahmen des Hallenspringturniers des RV Albachten einen Stilspringwettbewerb Kl. E gegangen.
Für Fiona war es das erste offizielle E-Springen überhaupt und dass sie gleich SO abschneiden würde, damit haben wir wahrlich nicht gerechnet und Fiona wohl am allerwenigsten.
Mädels, Mama, Papa, Oma, Opa und Tante Tina sind MEGASTOLZ auf euch!!! :-))



           




         
01.01.2012: Allen ein gesundes und glückliches Jahr 2012!!!


           




         
Weihnachten 2011: Anders als im letzten Jahr sind wir bisher vom Schnee verschont geblieben ;-). Wir wünschen allen Freunden, Züchterkolleginnen und -kollegen und allen Besuchern dieser Seite ein friedvolles, glückliches Weihnachtsfest. Einen Guten Rutsch in das neue Jahr und für 2012 vor allem Gesundheit und Zufriedenheit!


            Laura und Rivana W:

           

           


02.06. - 04.06.2011: Unsere dreitägige Familientour!

Am Donnerstag war es soweit - Shakira ist in ihre neue Heimat bei Frankfurt gereist!
Wir haben dies genutzt, um endlich mal unsere Ehemaligen, die im Raum Frankfurt/Stuttgart ein neues zu Hause gefunden haben, zu besuchen.
Was war es eine Freude, diese Pferde nach zum Teil Jahren wieder zu sehen! :-))

Zunächst aber sind wir am Vatertag früh morgens gestartet und haben Shakira zu ihrer neuen Besitzerin Katrin gebracht. Im Stall dort herrschte helle Freude, dass die junge Stute endlich ankam. Shakira sah das alles völlig gelassen und fand es ziemlich toll, dass so viele Menschen zu ihr kamen und sie beschmusten. Sie ist eben Mutters Tocher ;-).
Nach einer Weile in ihrer tollen Paddockbox, hat Katrin sie auf die Wiese gelassen. Shakira fand das klasse und hat erst Mal alle um sie herum begrüßt.
Nach einem ausgiebigen Frühstück dort (Danke schön!), haben wir uns auf den Weg zu unserer nächsten "Station" gemacht.
Liebe Katrin, wir hoffen, du strahlst auch weiterhin so wunderbar, wenn du dieses Pferd anschaust :-). Alles alles Gute mit ihr und halte uns bitte auf dem Laufenden!



           


           
Station Nr. 2 war am Nachmittag Diamond Dream bei Stuttgart. Dieser sehr blut geprägte Vierjährige genoss gerade eine Dusche, als wir ankamen. Er hat ebenfalls ein traumhaftes zu Hause!
Dreamy ist immer noch so wunderschön, wie als Fohlen :-). Seine Mutter StPrSt. Way of life kann er wahrlich nicht verleugnen. Mit seinen derzeit 1,73 m Stockmaß ist er eine imposante Erscheinung und er wird sicherlich noch richtig auslegen.
Nach einem sehr amüsanten Abendessen (auch hier sagen wir Danke schön!) haben wir in einem wunderschönen Hotel übernachtet.
Am Freitag morgen hatte Dreamy sein 2. Turnier und wurde trotz Umspringen im Galopp 1. Reserve in der Dressurpferde A. 


           
                                               




Mittags haben wir uns dann auf den Weg zu Nadine und Carsten gemacht. Dort sind StPrSt. Dalida und seit kurzer Zeit auch Amangani xx beheimatet.
Welch eine Freude, unsere Ami wieder zu sehen!!!
Liebe Nadine, lieber Carsten, es war so wunderschön und entspannt bei euch! Danke! Dalida ist eine absolute Persönlichkeit und ihr diesjähriges Hengstfohlen von Hot Spirit ein Hingucker mit elastischen Bewegungen.

           
            In friedvoller Eintracht - Ami und Dalida:

           


Was uns dann aber völlig sprachlos gemacht hat, war Domani, Ami´s Fohlen von Danone I. War ich mir von Nadine´s Bildern bereits sicher, dass dies ein mehr als gelungenes Fohlen ist, konnten wir uns eben genau davon live überzeugen.
Ein Halbblutfohlen, an dessen Exterieur wir nichts zu mäkeln hatten, korrekt, langbeinig, riesig, eine Hinterhand zum Niederknien, Aufsatz und ein Typ - tja, den gibt die Ami sicher mit :-).
Dazu Bewegungen, wo sich mancher reiner Warmblutkollege schnell verstecken muss. Und was uns ganz wichtig war, alles locker vom Scheitel bis zur Sohle!
Leider haben wir es nicht geschafft, euch Domani zu entlocken, aber uns bleibt als Wehrmutstropfen immerhin die Züchterehre ;-).


           


Abends haben wir noch gemütlich zusammen gegrillt und geklönt.
Am nächsten Morgen wurden wir auf den Birkhof entführt. Was für eine tolle, sympathische Hengststation! Thomas Casper hatte sich extra für uns Zeit genommen und wir durften uns alles ansehen. Hier dürfen auch Deckhengste noch Pferd sein! :-) Meraldik graste gerade genüsslich auf der Weide, als wir kamen.
Supertoll war, dass uns Dalino G (Dallas), der jetzt Dreijährige Sohn von Don Diamond aus Dalida vorgeritten wurde. Steht er noch völlig in der Entwicklung, war es sehr beeindruckend, wie imposant er schon rüber kam. Gerade der Galopp bleibt bei diesem Pferd in Erinnerung!
Nadine, Carsten - zu diesem Zuchterfolg kann man euch nur immer wieder gratulieren! :-)


           



Auf dem Rückweg in unsere Heimat haben wir noch einen Schnellbesuch bei Charlett gemacht. Leider ließ die Zeitplanung auf beiden Seiten keinen längeren Aufenthalt zu. Trotzdem haben wir es geschafft, ein paar Schnappschüsse von ihr festzuhalten. :-)

                       

           
Die Fotos unserer Reise haben wir in diesem Album online gestellt: Tour Shakira wegbringen





           
29.04.2011: Springtraining von Laura und Fiona: weitere Fotos

           



           

                      



05.04.2011:
In Albachten dürfen auch die Ponys zur Schule!

Im Rahmen einer "Haustieraktion" bekam unsere jüngere Tochter Fiona, die derzeit die 2. Klasse der Grundschule Albachten besucht, die Möglichkeit, ihren Klassenkameraden ihr Pony Nantino vorzustellen. Nantino fand das alles ganz toll und genoss es sichtlich, der Mittelpunkt von Allen zu sein. Vor allem, weil er von den Kindern reichlich mit Leckerlies versorgt wurde ;-).

Papa Bernd half kräftig, wenn Fiona mal die vielen Fragen der anderen Kinder nicht so gut beantworten konnte. Sehr interessant fanden die Kids, wie so ein Pferdehuf von unten aussieht und Bernd´s "Demonstration", wofür denn wohl ein Gebiss beim Pferd gut ist. Mein Job war natürlich wieder hinter der Kamera :-).

Auch Lauras Klasse (4. Schuljahr) war ganz neugierig und durfte zum Streicheln auf den Schulhof kommen. Und natürlich haben Laura und Fiona beide kurz eine Runde auf Nantino gedreht.

           


           

 


           

01.01.2011:  Diesmal sendet unsere Fohlentruppe 2010 Grüße.
Auch wenn sie momentan mehr aussehen wie Schafe im Wolfspelz mit ihrem mehrere cm dickem Fell. Trotz der zum Teil eisigen Temperaturen sind sie Tag und Nacht im Offenstall - und es scheint ihnen zu gefallen.


           






Weihnachten 2010:  Einen kleinen Weihnachtsgruß gibt es von unseren Pferden. Mittlerweile sind wir hier völlig eingeschneit. Der Rekord von 1938 ist eindeutig gebrochen. Damals lagen zu Weihnachten 16 cm Schnee in Münster. Mit wie viel hier jetzt zu kämpfen haben, ist auf den folgenden Fotos eindrucksvoll zu sehen: Pferde im Schnee 2010

Darüber werden die meisten Bergbewohner zwar nur müde lächeln können. Leider sind die Abfallwirtschaftsbetriebe der Stadt Münster mit diesen Schneemengen aber völlig überfordert. Es wird nicht gestreut und in vielen Fällen noch nicht mal die Hauptstraßen geräumt. (von den Nebenstraßen mal ganz zu schweigen...)
           

Aber wir blicken dankbar auf ein Fohlen reiches Jahr 2010 zurück.

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten, Züchterkolleginnen/ -kollegen und allen Besuchern unserer Seite ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest - verbunden jetzt schon mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches neues Jahr 2011.


           






            14.04.2010: Fohlenkindergarten 2010

           

              
 

 

            15.02.2010: Pferde im Schnee!


           



   
           




                       




            Und auch Pony "Nantino" fühlt sich PUDELWOHL! :-)


           



 

       
01.05.2009: Besuch in Visbek, wo unsere Zweijährigen Hengste Diamond Dream und Et Voilà ,die im Besitz des Fontana-Syndikats stehen, ihre Aufzucht genießen.

    Diamond Dream von Dream On aus der StPrSt. Way of life
        Et Voilà von Ehrentanz I aus der StPrSt. Charlott
                   


                                          

                                                 
Weitere Fotos von unserem Besuch bei Cord - hier



           


               

                         So fühlen sich Mutter und Sohn richtig wohl: StPrSt. Way of life und Deliano W auf Paddock II 

    



                                      
                                       
                                           StPrSt. La Belle Noir: eindeutig den Boden unter den Beinen verloren... ;-))  



                                                       

                                                                          Bau der Führanlage - Dezember 2006


  

                       

     Santana: Energiebündel!                                                  Rupino: Mein erster Lebenstag!


                                Februar 2005

                                                                Fohlen im Winter


                 Mai 2004

                                                             Sommer !


                       

                       Dalida                                                                  Stutenbesamung


               

                 zwei rossende Damen...                                              Mutter und Tochter


                                        Februar 2005

                                                            Dynamik im Schnee...


                                       


 

                   

       Ist sie nicht schön...!                                    Gerade geboren!                                       Buschpferd!                  

                                   

                                                                      
                                                              
                                                                                                   
                               


                                                

                                                  Unser Fernsehprogramm von Februar bis Mai...